Stellenangebote

Wir suchen für unser Haus eine neue Stellvertretende Leitung zum nächstmöglichen Termin.

Wir bieten

  • Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden;
  • Gehalt nach TV-L Entgeldgruppe S9;
  • Arbeitszeiten zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr mit festem Dienstplan, vierzehntägig montags bis 18.30;
  • 30 Tage Urlaub, davon 16-20 Tage Schließzeit in den Schulferien (Sommerferien und Weihnachtsferien);
  • ein vielfältiges und selbständig arbeitendes Team;
  • Supervision und Fortbildungen;
  • großzügige Räumlichkeiten und gute Ausstattung.

Aufgabenbeschreibung

Ihre Aufgabe besteht in der stellvertretenden Leitung der PAS Uferstraße:

  • Sicherstellung des Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrag;
  • Als stellvertretende Leitung vertreten Sie die Einrichtungsleitung in deren Abwesenheit, z.B. bei Krankheit oder Urlaub. Sie sind dem Team gegenüber weisungsbefugt;
  • Sie sind vom regelmäßigen Gruppendienst freigestellt. Bei Bedarf vertreten Sie in den Gruppen die pädagogischen Fachkräfte;
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und der Konzeption mit Ihrem Team;
  • Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten (Beratung, Gespräche, Themenabende, Elternrat, Aufnahmegespräche);
  • Mitwirkung an Personalentwicklung (Teambesprechungen, Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen, Ermittlung von Fortbildungsbedarfen, beratende Mitarbeit zur Beurteilung von Mitarbeiter*innen im Rahmen des Beurteilungswesens);
  • Mitwirkung an der Ausbildung von Schüler*innen im Rahmen der Ausbildung zur SPA/ Erzieher*in (Aufnahmegespräche mit Fachschüler*innen, Leitlinien, Anleitungsgespräche);
  • Verwaltungsaufgaben (Betreuungsverträge, Kassenverwaltung, Gebäudeverwaltung, Kita-Gutscheine);
  • Öffentlichkeitsarbeit;
  • Kooperation mit der Schule.

 

Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in;
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung in der pädagogischen Arbeit, fundierte Fachkenntnisse;
  • wünschenswert sind Erfahrungen mit Führungsaufgaben;
  • nachweisbare Erfahrungen mit organisatorischen Aufgaben sowie wirtschaftliches Denken;
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit, Innovationsbereitschaft, Konfliktlösungskompetenz;
  • Bereitschaft zu Supervision und Fortbildung;
  • eine freundliche, empathische und wertschätzende Grundhaltung;
  • gute Office-Software- Kenntnisse.